Im Dialog mit einem Autor / einer Autorin

Gerade bei Belletristik werde ich oft in die fiktive Welt hineingezogen. Also fühle ich mit den Protagonist:innen und lerne dabei ihre Persönlichkeit kennen. Dabei fallen mir dann verwandte Themen ein, auf die sich die Ideen des Autors / der Autorin beziehen ließen. Manchmal lassen sich Textstellen auch auf die eigenen philosophische Gedanken über Subjektivität und […]

Meine Welt in der Welt

In Markus Werner’s „Die kalte Schulter“ spricht der Hauptcharakter „Wank“ mit seinem Freund „Kurt“ über Kurt’s Trennung. „Wank sagte: Wenigstens bewegt sich etwas. – Kurt lachte wegwerfend. Wank fragte ihn, ob er Silvia immer treu gewesen sei. Kurt sagte: Ach was. – Wank wäre jetzt gern allein gewesen. Zum erstenmal störte ihn die Warze auf […]