Max's Blog

5 Dinge, die ich gern mit 18 gewusst hätte

  1. Als Menschen verändern wir uns ständig. Persönlichkeit ist das Resultat unseres Verhaltens, über viele Monate hinweg.

    „Human beings are works in progress, that mistakenly think they’re finished.“ – Daniel Gilbert

  2. Der einzige Tag, an dem wir wirklich etwas ausrichten können, ist heute.
  3. Alle Personen und Dinge, die uns wichtig sind und uns vermutlich noch in 10-15 Jahren umgeben, verdienen höchste Beachtung und Pflege.
  4. Die Menschen beschäftigen sich die meiste Zeit mit sich selbst. Es ist egal, was andere von einem denken, weil ihre Meinung von einer Person lediglich der Ordnung in ihrem Gehirn dient. Außerdem ist es unmöglich, alle Wünsche, Gefühle und Erfahrungen von jemandem nachzuvollziehen. Damit kann jede Person einzig sinnvoll für sich selbst entscheiden.
  5. In der romantischen Liebe dehnen wir unser Eigeninteresse aus. Ein anderer Mensch wird so wichtig, dass er unser Wohlbefinden beeinflusst. Deswegen liegt uns das Wohl dieser Person, ebenso am Herzen.

Teile meine Beiträge:

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter